Du bist hier: ADS  >  Home  >  ADS-Workshop

ADS-Workshop „Die gerichtsfeste Organisation“

Die „gerichtsfeste“ Organisation fordert eine transparente Betriebsorganisation mit einer eindeutig festgelegten Aufbau- und Ablauforganisation. Außerdem muss die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zum Organisationsverschulden in der Unternehmensorganisation beachtet werden.

Die Pflicht zur Nachweiserzeugung im Sinne von gerichtsverwertbaren Beweisen entspringt dabei dem Anweisungssystem. Sie garantiert die Rechtssicherheit im Sinne einer „gerichtsfesten“ Organisation bei gleichzeitiger Erhöhung der Betriebssicherheit.

Für die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS) bietet Rechtsanwalt Alexander Schober den Workshop „Die gerichtsfeste Organisation“ als Tagesseminar in Mannheim an. Die Schulung findet am 29. Oktober 2019 von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr im Stadthaus Mannheim in N1 statt.

Hauptthemen des Tagesseminars sind:

  •  Gerichtliche Organisationspflicht aus der Rechtsprechung
  •  Rechtssicherheit durch „gerichtsfeste“ Organisation
  •  Ausbau, Bausteine und Dokumentation einer „gerichtsfesten Organisation“
  •   Verantwortung als Betreiber
  •   Ermittlungsbeamte

Dabei werden die Problemstellungen zur „gerichtsfesten“ Organisation erörtert und aktuelle Fragestellungen diskutiert. Anschließend wird es im direkten Austausch die Möglichkeit geben, Rückfragen zu stellen und mögliche Lösungsansätze zu besprechen. 

Der Workshop ist für alle ADS Mitgliedskommunen kostenfrei.


Download Anmeldeformular

Anmeldungen bitte mit ausgefüllten Anmeldeformular bis 10. Oktober an:

uwe.kaliske(at)mannheim.de

Vorstandsmitglied der ADS

 

Ihre ADS