Du bist hier: ADS  >  Home

Verlängerte Antragsfristen "Programm Sanierung kommunaler Einrichtungen Sport, Jugend, Kultur"

Aufgrund der Aufstockung der Fördermittelt für das Programm „Sanierung kommu-naler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ von 100 Mio. Euro auf 200 Mio. Euro hat der Bund die Frist für eine erneute Antragsstellung bis zum 19. Dezember 2018 verlängert.
Die Nachreichung von Unterlagen ist möglich. Nähere Informationen zur Antragsstellung finden Sie unter: Mehr

Projekt KOMBINE - kommunale Bewegungsförderung

Die Europäische Union und die Weltgesundheitsorganisation empfehlen die Entwicklung von nationalen Empfehlungen zur Förderung eines körperlich aktiven Lebensstils der Gesamtbevölkerung.

2016 wurden erstmals Nationale Empfehlungen für Bewegung und Bewegungsförderung für Deutschland entwickelt und verbreitet.

Im Rahmen des Vorhabens KOMBINE (Kommunale Bewegungsförderung zur Implementierung der Nationalen Empfehlungen) sollen diese Empfehlungen in der Lebenswelt Kommune umgesetzt werden.

Ziel ist die Entwicklung und Erprobung eines Konzeptes zur kommunalen Bewegungsförderung. Im Fokus stehen dabei vor allem Menschen mit sozialer Benachteiligung (vulnerable Gruppen). Das Vorhaben KOMBINE leistet so einen Beitrag zur Erreichung gesundheitlicher Chancengleichheit. Mehr..

sportinfra - Sportstättenmesse & Fachtagung des lsbh mit dem Thema: „Sportstätten & Bewegungsräume – Zukunft gestalten“

 

Die 7. sportinfra des lsbh steht unter dem Motto: "Sportstätten & Bewegungsräume - Zukunft gestalten".

Normierte Sportanlagen sind die Basis für alle Freizeit- und WettkampfsportlerInnen - egal ob jung oder alt. Sie sind für die Durchführung von Wettkämpfen "alternativlos". Doch wissen und merken wir, dass sich der Sport und die Gesellschaft in den letzten Jahrzehnten deutlich verändert hat und dieser Trend sich in jüngster Zeit noch beschleunigt. Zusätzlich zum Erhalt, der Sanierung, der Modernisierung und dem Neubau der Wettkampfsportstätten werden neue Anforderungen an Sportstätten und Bewegungsräume gestellt. Mehr

Neuer Bericht "Kommunales Sportstättenmanagement "

Sportstättenmanagement ist mehr als bloße Objektverwaltung. Um Sportstätten wirtschaftlich, bedarfsgerecht und in die Zukunft gerichtet zu steuern, empfiehlt die KGSt eine Bestandsanalyse, eine Zielentwicklung und die Aufstellung eines entsprechenden Plans. Im Idealfall knüpft dieses Verfahren an eine vorliegende Sportentwicklungsplanung an. Liegt eine solche ganzheitliche Planung nicht vor, wird gleichwohl die Erarbeitung eines eigenständigen Sportstättenentwicklungsplans empfohlen. Der kostenlose Download ist nur für Mitarbeiter*innnen von Mitgliedskommunen der KGSt möglich (dienstliche Emailadresse). Mehr

KONFERENZ URBAN SPORT & HEALTH Sport, Bewegung und Gesundheit in der digitalisierten Stadt 19. / 20. November 2018 GLS Campus Berlin

 

Potenziale, Ideen und Projekte zu Sport, Bewegung und Gesundheit in der digitalen Stadt von morgen. Für kommunale Entscheider und Gestalter, Verantwortliche aus Politik und Verwaltung, Sport und Sportwirtschaft, Wissenschaft und Forschung, IT- und Digitalwirtschaft.

Eine Konferenz der Senatsverwaltung für Inneres und Sport des Landes Berlin in Kooperation mit dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz DFKI und der Humboldt-Universität zu Berlin. Mehr

Save the Date: IAKS Seminar "Infrastruktur moderner Sportplätze – Sportstättenentwicklung - Fördermittel - Nachhaltigkeit"

 

Durch den gesellschaftlichen und demographischen Wandel sind Bedürfnisse nach neuen Bewegungsangeboten und -räumen entstanden. Dies hat einen hohen Einfluss auf eine zeitgerechte Sportstättenentwicklung. Um Modernisierungen und Neubauten realisieren zu können, sind Fördermittel meist unabdingbar. Das Fachseminar informiert über aktuelle Förderprogramme auf bundesweiter und europäischer Ebene sowie über die speziellen Förderprogramme in Niedersachsen und NRW. Darüber hinaus beschäftigt sich das Seminar mit dem Thema der Nachhaltigkeit von Sportfreianlagen und greift das brisante Thema der Polyzyklischen Aromatischen Kohlenwasserstoffe (PAK) auf. Praktische Einblicke in die Sportstättenentwicklungsplanung der Stadt Wolfsburg gewinnen die Teilnehmer bei einer Besichtigungstour verschiedener Sportstätten. Mehr

Seminar "Bewegung in der Stadt" am 14.11.2018 in Berlin

Das internationale Fachmagazin Playground@Landscape veranstaltet mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund ein Fachseminar zum Thema: Bewegung in der Stadt - Städte und Gemeinden als Räume der Bewegung und des Spiels.

Es gibt einen Trend zu mehr selbstorganisierten Sport außerhalb der „klassischen“ Sportstätten. Für die Städte und Gemeinden stellt sich immer mehr die Frage, welche Sportstätten brauchen wir für welche Nutzer? Wie sehen die Sportanlagen der Zukunft aus? Wie kann die Sportstättenentwicklung in eine integrierte Stadtentwicklungsplanung eingebunden werden? Wie sieht eine bewegungsfreundliche Kindertageseinrichtung oder Schule aus? Diese und andere Fragen sollen auf dem Seminar “Bewegung in der Stadt“ am 14. November 2018 in Berlin diskutiert werden.“
Das genaue Programm und die Möglichkeiten zur Anmeldung finden Sie hier: Mehr

Memorandum zur kommunalen Sportentwicklungsplanung, 2. Auflage

Im Jahr 2010 wurde das „Memorandum zur kommunalen Sportentwicklungsplanung“ von der dvs nach einer etwa einjährigen Arbeit im ad-hoc-Ausschuss „Sportentwicklungsplanung“ erarbeitet. Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und der Deutsche Städtetag wurden in die Entwicklung dieses Memorandums eingebunden; Rückmeldungen von anderen für die Sportentwicklungsplanung relevanten Organisationen wurden berücksichtigt.

Etwa sieben Jahre später haben einige der damaligen Autoren sowie weitere Kollegen das Memorandum überarbeite und dem dvs-Präsidium vorgelegt. Am 22. Februar 2018 stimmte das Präsidium in seiner Sitzung dem Papier zu. Mehr

Starker Sport - Starke Kommunen

Städte und Gemeinden als Räume der Bewegung

Sport ist ein bedeutender und integraler Bestandteil der kommunalen Gesellschaft. Von daher war es folgerichtig, dass 2008 eine Kooperationsvereinbarung zwischen dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und dem Deutschen Städte- und Gemeindebund sowie dem Deutschen Städtetag unter der Überschrift „Starker Sport – starke Städte und Gemeinden“ geschlossen wurde.

Für den Deutschen Städte- und Gemeindebund ist es an der Zeit, an diese Vereinbarung zu erinnern und die Partnerschaft von Sport und Kommunen zu bekräftigen. Die Städte und Gemeinden sind gut beraten, Sport und Bewegung einschließlich der Sportvereine zu fördern und zu unterstützen.

Wir veröffentlichen hier das Positionspapier.

Mehr



ADS Mitgliederversammlung und Jahrestagung vom 25. - 27.04. 2018 in Münster

Jetzt steht er fest, der Termin für unsere Mitgliederversammlung und Jahrestagung in Münster:

 

Mittwoch, 25. April 2018, bis Freitag, 27. April 2018

im VIP-Bereich des Preußenstadions

 Mehr

 

 

 

ADS-Jahrestagung vom 26. -28. April 2017 in Stuttgart

Die ADS-Jahrestagung in der Landeshauptstadt Stuttgart war wieder ein voller Erfolg. Dazu haben neben den Referenten und einer belebenden Moderation auch unsere diskussionsfreudigen Teilnehmer beigetragen. Alle konnten sich dank einer perfekten Organisation unserer Gastgeber auf die Inhalte und den Gedanken- und Erfahrungsaustausch konzentrieren. Mehr

Donnerstag, 07. Juli 2011,  Kategorie: Sportpolitik

Wahl der Olympiastadt

Pyeonchang ist Gastgeber der Winterspiele 2018 - München gratuliert dem Sieger.


Sonntag, 19. Juni 2011,  Kategorie: Sportentwicklung

DOSB-Vereinswettbewerb "Bewegungsnetzwerk 50+"

Im Rahmen des DOSB-Projektes "Bewegungsnetzwerk 50+" findet momentan der DOSB-Vereinswettbewerb unter dem Motto "Sportvereine - vorbildlich vernetzt!" statt.


Mittwoch, 15. Juni 2011,  Kategorie: Sportentwicklung

ExWoSt Forschungsfeld Sportstätten und Stadtentwicklung; Abschlussdokumentation

Am 24. Mai 2011 fand in Berlin die Abschlussveranstaltung zum ExWoSt-Forschungsfeld "Sportstätten und Stadtentwicklung" statt. Die Abschlussdokumentation steht in "Gemeinde und Sport" zum Download zur Verfügung.


Dienstag, 31. Mai 2011,  Kategorie: Sportentwicklung

Wer wird "Deutschlands aktivste Stadt 2012"?

Aufruf an alle deutschen Städte und Gemeinden zur Teilnahme am bundesweiten Wettbewerb Mission Olympic


Dienstag, 24. Mai 2011,  Kategorie: Verwaltungspraxis

Einführung eines Bundesfreiwilligendienstes

Im Zusammenhang mit dem Wegfall des Zivildienstes und der Einführung des Bundesfreiwilligendienstes weist der Deutsche Städtetag auf die Notwendigkeit der Gestaltung neuer attraktiver Einsatzstellen hin.


Mittwoch, 09. Februar 2011,  Kategorie: Sportstätten

Klettern macht Spaß

Klettern macht Spaß - so beginnt die Einleitung einer im Dezember 2010 aktualisierten Information "Klettern in Kindertageseinrichtungen und Schulen" -Empfehlungen zum Bau und Betrieb von künstlichen Kletterwänden - herausgegeben von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e.V. (DGUV).

 

 


Freitag, 28. Januar 2011,  Kategorie: Sportentwicklung

Aktive Städte - Aktive Kinder

Am 30. September und 1. Oktober 2010 fand in Stuttgart der europäische Kongress "Aktive Städte - Aktve Kinder" im Rahmen des EU-Projektes "You need exercise!" statt. Kommunalvertreter aus den Bereichen Sport, Jugend, Schule und Gesundheit sowie von Sportkreisen und Sportbünden aus ganz Europa tauschten sich zum Thema "Bewegungsförderung für Kinder" aus.


Donnerstag, 20. Januar 2011,  Kategorie: Sportpolitik

"Foul von Rechtsaußen" - Sport und Politik gegen Rechtsextremismus

Bundesfamilienministerin Kristina Schröder eröffnete gemeinsam mit Bundesinnenminister Thomas de Maizière am 18. Januar die Auftaktveranstaltung "Foul von Rechtsaußen - Sport und Politk verein(t) für Toleranz, Respekt und Menschenwürde" in Berlin.


Samstag, 18. Dezember 2010,  Kategorie: Sportstätten

Sportstättenberatung hilft Kommunen

Unter der Überschrift "Sportstättenberatung" informiert die Stiftung Sport in der Schule in Baden-Württemberg über viele Dinge, die bei einem Neubau, der Sanierung oder Modernisierung von Sporthallen, Außenanlagen, familienfreundlicher Sportplätze, bewegungsfreundlicher Schulpausenhöfe und Spielplätze zu beachten sind.

 

 


Dienstag, 14. Dezember 2010,  Kategorie: Sportstätten

Öko-Scheck im Sport

In Zeiten knapper finanzieller Ressourcen sind auch viele Sportvereine gezwungen zu sparen. Doch wo den Rotstift ansetzen, wenn das Sportangebot und die Jugendarbeit und damit die Attraktivität des Vereins nicht leiden sollen?

 


ADS-Mitgliederversammlung und Jahrestagung vom 27.-29. April 2016 in München


Die ADS-Mitgliederversammlung und Jahrestagung 2016 wird in München stattfinden.

Wir tagen im Herzen des Olympiaparks, dem Ehrengastbereich des Olympiastadions. Dies erfüllt uns mit Stolz und wir empfinden dies als eine Bestätigung unserer gemeinsamen Arbeit für den Sport in den Kommunen.

Das Programm steht hier zum Download zur Verfügung. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Hotelbuchungen (siehe Hotelvorschläge) können über München Touristik vorgenommen werden. Von der Bundesbahn gibt es ein spezielles Reiseangebot.

Weitere Hinweise für die Anreise finden Sie hier.

Der Olympiark ist noch immer eine einzigartige Kombination von Sport-, Freizeit- und Veranstaltungsstätten. Ein Besuch lohnt sich! Aus dem umfangreichen Angebot machen wir insbesondere auf die unterschiedlichen Führungen und Besichtigungen aufmerksam.

 Was wäre das sportliche München ohne die „Allianz-Arena“. Auch hier gibt es für jeden Geschmack „Tourenangebote“ der besonderen Art.





Die Mitglieder der ADS

Neue Einträge im Wissensmanagement

18.05.18 11:56,  Kategorie: Sportstätten, Sportentwicklung

Memorandum zur kommunalen Sportentwicklungsplanung

28.04.18 19:04,  Kategorie: ADS-intern

ADS-Jahrestagung vom 25. - 27.04.2018 in Münster

28.04.18 18:54,  Kategorie: ADS-intern

ADS-Mitgliederversammlung vom 25. April 2018

Aktive Gruppen im Sportnetzwerk

Kategorie: Sportentwicklung Netzwerke im kommunalen Sport
 
 
Kategorie: Verwaltungspraxis Durchführung von Sportlerehrungen
 
Kategorie: Sportstätten Software Belegungen Sportstätten
 
Kategorie: Sportentwicklung Konzeption für Seniorensport
 

Beliebte Einträge

27.04.13 17:32
Kategorie: ADS-intern

ADS-Jahrestagung vom 24.-26. April 2013 in Jena

20.03.09 22:24
Kategorie: Sportentwicklung

Sportentwicklung in heutiger Zeit

15.04.14 16:02
Kategorie: Verwaltungspraxis, Sportpolitik, Sportstätten

ADS-Jahrestagung vom 09. - 11. April 2014 in der Hansestadt Stralsund

20.04.09 21:58
Kategorie: Sportentwicklung

Sportentwicklungsplanung für die Stadt Mönchengladbach

01.05.17 19:29
Kategorie: Sportstätten, Konzeptionen, ADS-intern

ADS-Jahrestagung vom 26.-28. April 2017 in Stuttgart