Du bist hier: ADS  >  Home  >  News
09.11.11 23:11

Pilotprojekt Laufstrecken in Viernheim

Kategorie: Sportentwicklung

Seit September 2010 sind sie online und ein voller Erfolg, die Seiten auf www.viernheim.de, auf denen die Stadt ihren Bürgern und Gästen insgesamt sechs abwechslungsreiche und interessante Laufstrecken in ansprechender Weise präsentiert.

„Wir sind mit dem Ergebnis des Pilotprojekts mehr als zufrieden – nicht nur inhaltlich und optisch“, sagt Stephan Schneider, Leiter des „Kommunales Freizeit- und SportBÜRO“ der Stadt. „Denn die Seiten werden eifrig genutzt und von den Nutzern außerordentlich positiv bewertet. Dieses Konzept ist sicher auch interessant für andere Kommunen in Deutschland, die wie wir ständig Probleme mit Vandalismus bei beschilderten Strecken hatten und haben“.

Der Mainzer Autor und Fotograf Markus Hederer war mit der Idee auf die Stadt Viernheim zugekommen, deren schönste Laufstrecken mithilfe von Fotos, anschaulichen Grafiken und aufschlussreichen Texten vorzustellen, auf diese Weise den Wert der Webseite zu steigern und den Kontakt der Stadt zu laufinteressierten Einwohnern und Besuchern herzustellen und zu vertiefen.

 Und so wurde das Konzept in die Tat umgesetzt:

Eine Übersichtskarte zeigt, wo im Stadtgebiet die Strecken liegen. Jede Einzelstrecke ist auf je einer Seite dargestellt, und zwar mit

- mehreren Fotos,

- einer kurzweiligen und motivierenden Beschreibung des Streckencharakters,

- dem konkreten Streckenverlauf anhand der wichtigsten Knotenpunkte (als PDF hinterlegt),

- einer Tabelle „Streckenprofil von Treffpunkt bis Besonderheiten“,
- der Beschreibung der bestmöglichen Anfahrt mit Öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto (Parkplätze),
- einer Karte, die den Streckenverlauf zeigt – einerseits zum Hineinklicken und Ausdrucken, andererseits zum Download als PDF hinterlegt.

 

Vorschläge für mögliche Erweiterungen / Kombinationen mit anderen Strecken runden jede Streckendarstellung ab. Als besonderer Service stehen die GPS-Daten einer Strecke zum Download bereit. Sie können von Läufern auf passende Geräte übertragen und zur Orientierung verwendet werden.

 

Alles in allem ein Projekt, dessen Realisierung sich sehr gelohnt hat, zumal das Recherchieren und die Auswahl der Strecken in Zusammenarbeit mit Laufsportvereinen und Läufergruppen der Stadt geschah. Das Ergebnis kann hier www.viernheim.de/Lauf-und-Walkingstrecken.laufenundwalken.0.html betrachtet und begutachtet werden. Kontaktaufnahme über das Kommunale Freizeit- und SportBÜRO der Stadt Viernheim (sschneider@viernheim.de).

Beliebte Einträge

Aktive Gruppen im Sportnetzwerk

Kategorie: Sportstätten Software Belegungen Sportstätten
 
Kategorie: Sportentwicklung Konzeption für Seniorensport
 
Kategorie: Verwaltungspraxis Verkehrssicherungspflichten im Sport
 
Kategorie: Sportstätten Hallenbenutzungsordnung
 
Kategorie: Sportentwicklung Netzwerke im kommunalen Sport
 

Neue Einträge im Wissensmanagement

Keine Artikel in dieser Ansicht.