Du bist hier: ADS  >  Home  >  News
05.11.16 23:50

Reform des Spitzen- und Leistungssports

Kategorie: Sportpolitik

Das nationale Leistungssportkonzept wird durch den DOSB neu auf den Weg gebracht und soll grundlegend reformiert werden. Die ersten Informationen hierzu wurden auf der ADS-Jahrestagung in München im April 2016 von Dirk Schimmelpfennig, DOSB-Vorstand Leistungssport, vorgetragen.

Inzwischen nimmt der Entwurf konkrete Formen an und wird mit den zu beteiliegenden Institutionen diskutiert. Als Ziele der Reform werden genannt:

a) eine deutlichere Athletenfokussierung,
b) mehr Effizienz durch höhere Konzentration und bessere Steuerung.

Nachstehender "Fahrplan" ist vorgesehen:

  • 28.09.2016       Beratung im Sportausschuss des Deutschen Bundestages (siehe                                               Präsentation und Eckpunktepapier)
  • 27.10.2016       Diskussion mit Vertretern der Olympiastützpunkte und der Träger
  • 03./04.11.2016 Diskussion im Sportausschuss des Deutschen Städtetages
  • 03.12.2016       Abstimmung durch die DOSB-Mitgliederversammlung


Das Präsidium des Deutschen Städtetages hat sich frühzeitig (20./21. September 2016) in die Diskussion eingeschaltet und in einem Beschluss die Haltung und die Erwartungen der Kommunen dargestellt.

Beliebte Einträge

Aktive Gruppen im Sportnetzwerk

Kategorie: Verwaltungspraxis Durchführung von Sportlerehrungen
 
Kategorie: Sportstätten Software Belegungen Sportstätten
 
Kategorie: Sportentwicklung Konzeption für Seniorensport
 
Kategorie: Verwaltungspraxis Verkehrssicherungspflichten im Sport
 
Kategorie: Sportstätten Hallenbenutzungsordnung
 

Neue Einträge im Wissensmanagement

Keine Artikel in dieser Ansicht.